Klima Service und Klima Air Fresh Service

Cool bleiben - Ihr Klimaanlagen-Spezialist hilft

Mit den Jahren können Umwelteinflüsse die optimale Funktion der Klimaanlage beeinträchtigen. Durch die Verschmutzung des Kondensators durch Staub und Streusalze kann das Kältemittel nicht mehr ausreichend gekühlt werden. Die Kühlleistung nimmt ab und kann bei hohen Temperaturen zeitweise ausfallen. Das kann auch passieren, wenn der Staub- und Pollenfilter verstopft ist, weil keine Frischluft in den Fahrzeug-Innenraum gelangen kann.

Besonders unangenehm wird es, wenn im Fahrzeug-Innenraum Gerüche entstehen. Dies passiert, wenn bei eingeschalteter Klimaanlage warme Luft den kalten Verdampfer umströmt und sich Kondenswasser bildet. Auf dieser feuchten Oberfläche können sich Bakterien, Pilze und andere Mikroorganismen einnisten.

Wirksame Abhilfe schafft professionelle und regelmäßige Klimareinigung.

Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen möchten: Hier finden Sie die passenden Angebote für Ihre Klimaanlage. Damit Sie ganz cool durchatmen können

Fachmännisch

Wir empfehlen Ihnen, die Klimaanlage einem regelmäßigen Check zu unterziehen. Lassen Sie sich von uns beraten. Wir kontrollieren alles fachmännisch - besseres Klima erhöht den Fahrkomfort!

Nutzen Sie Ihre Klimaanlage optimal

Schalten Sie Ihre Klimaanlage nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter ein, da sie unabhängig von der Außentemperatur und den Strassenverhältnissen massgeblich zur Verbesserung des Fahrkomforts und der Konzentration des Fahrers beiträgt.

Tipps für die Praxis

Um den Innenraum Ihres Fahrzeuges rasch zu kühlen, öffnen Sie während einiger Minuten alle Fenster, damit die gestaute Hitze möglichst rasch aus dem Fahrgastraum entweichen kann.

Für einen besseren Komfort richten Sie den Belüftungsregler nicht in den Fussraum, sondern mit Vorteil auf die Frontscheibe.

Die Klimaanlage trocknet die Luft und sorgt wirksam dafür, dass die Scheiben bei feuchter Witterung nicht beschlagen. Daher ist es sinnvoll, die Anlage das ganze Jahr in Betrieb zu setzen. Zugleich wird damit verhindert, dass der Klimakompressor Standschäden erleidet.

Die optimale Innenraumtemperatur liegt zwischen 20° und 22°C, je nach Aussentemperatur, damit sind die besten Voraussetzungen für eine angenehme Fahrt geschaffen.